Geizschwein.de - das Schnäppchenportal mit Sau! Hier gibt es Kostenloses, Gutscheine und jeden Tag die neuesten Schnäppchen im Netz!

14.07.2020 - 22:20

Nach der Pleite in 2009: Quelle wieder online

13. August 2011
verfügbar
von Arne in Kategorie Sonstiges

Nach der Pleite in 2009: Quelle wieder online

Kein Schnäppchen, aber vielleicht trotzdem interessant: Bekanntlich wurde Quelle von Otto seiner Zeit übernommen bzw. Otto hat die Markenrechte gekauft. Lange Zeit war Quelle.de quasi tot, und es gab keinen nennenswerten Content. Nun hat Otto die Quelle-Seite bis auf weiteres reaktiviert. Zunächst sollen dort Waren aus den Bereichen Technik und Haushalt angeboten werden.

Das Prinzip hat sich jedoch etwas geändert. Katalog, Eigenmarken wie Privileg und Co, sowie einen eigenen Versand gibt es nicht mehr. So soll Quelle von nun an eher einer Art Marktplatz ähneln, auf dem Händler Neuware günstig anbieten. MeinPaket und tradoria lassen grüßen …

Langfristiges Ziel soll es wohl sein, die alten Quelle-Kunden zurückzugewinnen und die Marke langsam wieder aufzubauen. Wäre natürlich schön, wenn Otto versuchen würde, die Marke mit diversen Sonderverkäufen und/oder Gutscheinaktionen zu promoten. Andere Marktplätze wie MeinPaket und tradoria haben es vorgemacht. Man wird sehen …

Testberichte
Es liegen keine Testberichte vor.
Rezensionen
Keine Rezensionen vorliegend.
Gutscheine
Es liegen keine Gutscheine für diesen Anbieter vor.
Hersteller
Es liegt kein Link zum Hersteller vor.
Nächster Artikel:
Vorheriger Artikel:
Weitere interessante Artikel:
Neckermann ist insolvent
Tja, nun ist es doch passiert ... Noch vor einer Woche sprach man noch von einer drohenden Insolvenz, aber anscheinend sind alle Bemühungen vergebens gewesen. Wie vor ein paar Stunden ...(weiterlesen)
Bild.de: Jeden Tag einen kostenlosen Film anschauen
Bild.de hat jetzt ein eigenes Filmangebot gestartet. Videoseiten wie YouTube, MyVideo und Co sind ja schon lange bekannt und auch beliebt. Aber auf Bild.de kommt es noch besser. Hier werden ...(weiterlesen)
Kindle als 3G und Wi-Fi-Version nun im Preis reduziert
UPDATE: Nachdem nun in Deutschland der neue Kindle vorbestellbar ist (siehe Startseite von Amazon), wurden die alten Modelle kräftig im Preis reduziert. So kostet der Kindle 3G+Wi-Fi nun nur noch ...(weiterlesen)
Neu: Studentenshop bei Amazon
Das neue Semester steht an, und daran hat auch Amazon gedacht und will diese wichtige Zielgruppe nicht unter den Tisch fallen lassen. So gibt es bei Amazon ab sofort einen ...(weiterlesen)

Bis jetzt keine Kommentare zu “Nach der Pleite in 2009: Quelle wieder online”

Möchtest Du jetzt einen Kommentar schreiben?

GravatarMöchtest Du ein richtiges Benutzerbild haben? - Kein Problem.

Diese Seite unterstützt den Bilderservice Gravatar. Bei diesem werden Bilder zentral gespeichert und können über die damit verbundene Email-Adresse abgerufen werden. Meldet euch einfach kostenlos auf Gravatar an.

Die verwendete Email-Adresse MUSS bestätigt werden und kann dann auf allen Seiten, die Gravatar unterstützen eingesetzt werden. Um Dein Avatar auf geizschwein.de nutzen zu können, musst Du die Email-Adresse eingeben, die Du bei Gravatar hinterlegt hast.